Rechtlicher Hinweis ! 
In den Folgenden Texten gebe ich ihnen keine Heilversprechen. 
Ich gebe ihnen keine Empfehlungen für Nahrungsergänzungen im Bezug auf Einnahme oder Dosierung. 
Ich gebe lediglich wieder, was es in der Literatur zu finden gibt. 
Damit gebe ich ihnen Informationen, die auf meinen Erfahrungen beruhen. 

Jod

©pong-photo9 / iStockphoto


Ursachen 

  • Zu wenig Jod über die Nahrungsaufnahme
  • kein Jodsalz 
  • Verdampftes Jod beim Kochen 

Folgen 

  • Schilddrüsenunterfunktion 
  • Enge und Druck Gefühl im Hals 
  • Atembeschwerden 
  • Gewichtszunahme 
  • Haarausfall 
  • Lern- und Merkschwierigkeiten 
  • Müdigkeit und Kraftlosigkeit 
  • Trockene oder Schuppige Haut 
  • Probleme während der Schwangerschaft 
  • Starke oder unregelmäßige Menstruationsblutungen

Dosierung und Einnahme

  • ca. 150 ug Tagesdosis

Rechtlicher Hinweis ! 
In den Folgenden Texten gebe ich ihnen keine Heilversprechen. 
Ich gebe ihnen keine Empfehlungen für Nahrungsergänzungen im Bezug auf Einnahme oder Dosierung. 
Ich gebe lediglich wieder, was es in der Literatur zu finden gibt. 
Damit gebe ich ihnen Informationen, die auf meinen Erfahrungen beruhen.